Zertifizierungs-Wochenende im April



Auch in diesem Jahr haben Keil-Sammlerinnen und -Sammler die Möglichkeit an einem Wochenende im April ihre Werke zertifizieren zu lassen. 

Das Zertifizierungs-Wochenende findet vom 05. – 07. April 2019 in der Keil-Collection Heidelberg unter Anwesenheit von Peter Robert Keil statt.

Während der Veranstaltung werden die Werke von dem Künstler und einem Sachverständigen auf Echtheit geprüft. Bei der Zertifizierung handelt es sich um einen komplexen, mehrstufigen Prozess, der nur vor Ort und mit Peter Robert Keil persönlich stattfinden kann.

Als echt zertifizierte Werke werden ausführlich dokumentiert und in das Werkverzeichnis aufgenommen. Nach der Zertifizierung erfolgt die Vergabe einer Werkverzeichnisnummer und die Applikation des Siegels, welches mit den Handsignaturen des Künstlers und des Sachverständigen bestätigt wird. Die Daten werden in das Katalogprogramm eingepflegt und professionell aufbereitet.

Bei Fragen zur Zertifizierung können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen: info@keil-collection-heidelberg.com

Weitere Informationen zum Zertifizierungsprozess finden Sie hier.