Zu den nächtlichen Orten wilder Kunst der 80er Jahre

Finissage-Besucher auf den Spuren Berliner Orte wilder Kunst unter sachkundiger und leidenschaftlicher Führung der Kunstkomplizin Jessica Pluntke. Ca. 30 interessierte Keil-Fans machten sich gegen 21.00 Uhr auf den Weg zu den Orten seiner Kunst. Bis weit nach Mitternacht gab es eine spannende Führung zu Galerien, Clubs, Restaurants und Kneipen, an denen sich die wilde Kunst Ausdruck verschafft…

Finissage: Spannendes Programm und über 1000 € für Obdachlosenhilfe

Neben hoch interessanten Vorträgen von M.J. Wewerka, Dr. Hannes Fernow und Marlon Meierhöfer gehörte die Benefiz-Auktion zugunsten von „Frostschutzengel e.V.“ zu den Höhepunkten der gut besuchten Finissage des Farb & Rausch Space in Berlin, die nicht zuletzt durch die brillante Moderation von Stefan Rupp zu einem tollen Erlebnis wurde. Wieder einmal herrschte gute Stimmung auf…